Nachhaltigkeit und Transparenz werden gross geschrieben

Die Mitglieder der Projektgruppe und des «Vereins zur Unterstützung des Spitals Criuleni in Moldawien» arbeiten grundsätzlich ehrenamtlich. Spesen für Reise, Unterkunft und Verpflegung werden persönlich finanziert. Dem Controlling, einschliesslich Projektüberwachung und Verwendung der finanziellen Mittel, messen wir einen grossen Stellenwert bei.