Die 5 Prioritäten bei Projektbeginn

Die Prioritäten haben wir anfänglich wie folgt gesetzt:
  1. Bauliche Sanierungsmassnahmen im Operationstrakt
  2. Ausrüstung mit einer neuen Sterilisationsanlage
  3. Endoskopie-Ausrüstung (Beschaffung der Geräte, Einführung und Instruktion)
  4. Sanierung der desolaten Wäscherei
  5. Sanierung des Röntgenraums und der Entwicklungskammer (Ausrüstung mit modernen Röntgen- und Entwicklungsgeräten im Bereiche der konventionellen Radiologie)
Daneben ist es unser Ziel, weitere Ausrüstungsgegenstände (z.B. Spitalbetten, Operationstische, Operationslampen usw.) nach Moldawien zu liefern.